Special Olympics Österreich wählte einen neuen Vorstand - Peter Ritter nun offiziell neuer Präsident

Die inoffizielle Übergabe fand bereits im Jänner statt, die offizielle Wahl wurde in der Generalversammlung am vergangenen Mittwoch (9. Juni) in Schladming abgehalten: Peter Ritter ist jetzt auch formell der neue Präsident von Special Olympics Österreich und ist Nachfolger von Jürgen Winter. Dieser ist als Geschäftsführer der Special Olympics Veranstaltungs GmbH unter anderem für die Organisation der nächsten beiden Nationalen Spiele 2022 im Burgenland und 2024 in der Steiermark hauptverantwortlich.

Ritter sitzt seit 2013 im Vorstand von Special Olympics Österreich, seit 2011 steht er dem Sub-Fachverband SOÖ Vorarlberg vor. Durch die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Präsidenten Hermann Kröll und dem früheren SOÖ-Sportdirektor Heinrich Olsen hat Ritter Special Olympics kennen und vor allem lieben gelernt: „Weil unsere Athleten alle gleich sind, unabhängig von Nation, Bundesland, Sportart oder Geschlecht. Es ist daher kein Rucksack, den ich jetzt umgehängt bekomme, sondern eine große Ehre. Ich will die hervorragende Arbeit von Jürgen Winter als Präsident im Sinne unserer Sportlerinnen und Sportler fortsetzen. Ich werde mich mit vollem Einsatz dieser intensiven Arbeit widmen, denn für mich ist es eine wunderschöne Möglichkeit, der Gesellschaft generell und unserer Gemeinschaft im Speziellen etwas zurückzugeben.“

Im Rahmen der Generalversammlung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. ASKÖ-Präsident Hermann Krist und CI Adi Reiter mussten laut Statuten aus dem Vorstand ausscheiden. Neu in den Vorstand gewählt wurden ÖPC-Präsidentin und BM a. D. Maria Rauch-Kallat, der burgenländische Nationalratsabgeordnete Maximilian Köllner, Marc Angelini (ehemaliger Nationaldirektor von Special Olympics Österreich), der pensionierte Schladminger Bankdirektor Kurt Pfleger sowie Gerhard Lusskandl, der als Organisator von diversen Torch Runs in Österreich schon seit langer Zeit starke Verbindung zu Special Olympics hat. Als Vizepräsident fungiert in Zukunft Coca-Cola-Unternehmenssprecher Philipp Bodzenta.

Weiterlesen: Special Olympics Österreich wählte einen neuen Vorstand - Peter Ritter nun offiziell neuer Präsident

Der steirische Weinjahrgang 2020 mit Prädikat "sehr gut"

Der Steirische Weinjahrgang 2020 präsentiert sich pünktlich zum heutigen Verkaufsstart der DAC-Gebietsweine als qualitativ äußerst hochwertiger aromatischer Jahrgang.

Ein sehr guter Jahrgang bei durchschnittlicher Weinmenge.
In der Steiermark erbrachte die Weinernte 2020 nach den endgültigen Ergebnissen der Statistik Austria 238.500 Hektolitern mengenmäßig eine durchschnittliche Weinernte. Das wäre geringfügig weniger als im Jahr 2019 (ca. 241.000 Hektoliter). Heuer erwarten wir einen klassisch steirischen Jahrgang mit frischer Säure und moderatem Alkoholgehalt. Einfach einen typischen Steirer.

Durch den etwas verzögerten Blütebeginn und die Verschiebung der Reife in einen etwas kühleren Zeitraum können sich die Konsumenten auf sehr harmonische und ausgewogene Weine freuen, die besonders fruchtbetont ausgefallen sind. Sortentypische Fruchtigkeit in Kombination mit Rasse erwartet die Konsumenten. Erste Verkostungen zeigen bereits, dass der Weinjahrgang 2020 die perfekte Fortsetzung im Reigen der äußerst typischen Weinjahrgänge ab 2017 bringen wird.

DAC Herkunftssystem Steiermark
Das DAC Herkunftssystem Steiermark steht für „Wein mit geschützter Herkunft“ und bietet herausragende Weine mit Ursprungsgarantie. Die steirischen DAC-Gebiete Südsteiermark DAC, Vulkanland DAC und Weststeiermark DAC waren die ersten Gebiete Österreichs, in denen die Handlese der Trauben verpflichtend vorgeschrieben wurden und wo die Orts- und Riedenweine im Vordergrund stehen. Um Reife- und Entwicklungszeit zu garantieren, kommen Gebietsweine ab 1. März, Orts- und Riedenweine ab 1. Mai nach der Ernte auf den Markt. Steirische Weine werden oft in Hanglagen mit extremer Neigung geerntet. Über ein Viertel der Hanglagen weisen zwischen 40 und 70 Prozent Neigung aus, weitere 62 Prozent der Lagen haben über 26 Prozent Neigungswinkel. Das TERROIR DER STEIERMARK ist SINGULÄR: Das einmalige Zusammenspiel von Klima, Böden, Lagen und Beschaffenheit der Gegend ermöglicht es den Winzern unverwechselbare Weine mit ganz eigenem Charakter zu keltern. 

Die meisten Sorten der neuen steirischen Weine sind auch in der Schladminger Vinethek "Weinfinder" bei Martin Traint zu finden.

Geht nicht gibt’s nicht

Bereits über 10 Jahre barrierenfreien Urlaub für Menschen mit Behinderung
bietet der Schladminger Verein „Freizeit
Para-Special-Qutdoorsports“ . Der Verein ermöglicht ereignisreiche Ferien für
Menschen mit Behinderung sowie für deren Familien und Freunde. Ziel des
Vereines ist, Teilnehmer mit und ohne Behinderung gleichwertig zu integrieren.
Jeder soll die Chance auf einen unvergesslichen Urlaub in der Region
Schladming-Dachsterin bekommen , betont Sabine Zach, die Initiatorin des
Projektes.

Weiterlesen: Geht nicht gibt’s nicht

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Verwendung von Cookies

Die Website, der E-Mail Verkehr, die Online Services, die Werbung und die interaktiven Anwendungen können zur Optimierung unserer Dienste „Cookies“ verwenden.

Was ist ein „Cookie“?

Ein „Cookie“ ist eine Folge von Textzeichen, die wir über unseren Web Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website, damit unser Web Server Ihnen eine individuellere und mehr auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte personalisierte Website präsentieren kann.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

  • Session Cookies: Es handelt sich dabei um temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Diese Cookies sind notwendig für gewisse Anwendungen oder Funktionen der Website, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können.
  • Dauerhafte Cookies: Wir können dauerhafte Cookies für eine bessere Benutzerfreundlichkeit verwenden (z.B. für die Bereitstellung einer optimalen Navigation). Es handelt sich dabei um Cookies, die für längere Zeit in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Dieser Zeitraum hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Dauerhafte Cookies erlauben bei jedem Besuch auf der Website die Übermittlung von Informationen an einen Webserver. Dauerhafte Cookies sind auch als Tracking Cookies bekannt.
Falls Sie mehr über Cookies erfahren möchten, sind viele Publikationen zu diesem Thema verfügbar. Siehe zum Beispiel: http://www.allaboutcookies.org

Log Dateien

Wenn Sie eine einzelne Seite aufrufen, erfassen Web-Server in einer Log-Datei standardmäßig den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, etwaige Fehlermeldungen und ggf. das Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Computers sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Die Log-File-Daten werden von uns zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zum Schutz vor Missbrauch verwendet (z.B. Erkennung und Abwehr von Hacker-Angriffen).

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinien an die jeweils aktuelle Rechtslage anzupassen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von uns erfassten Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzrichtlinien und deren Aktualität einverstanden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Wolfgang J. Pitzer
Roseggerstraße 226
A-8970 Schladming

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0043/(0)660/48 02 148
Fax: 0043/(0)3687 / 22 955

Wichtiges vom Urlaubsort

Wichtiges vom Urlaubsort

Ein Führer von A – Z
mit Informationen über Einrichtungen am Urlaubsort

Important Information about your holiday resort

A guide with
information from A – Z about arrangements

Weiterlesen: Wichtiges vom Urlaubsort

Unterkategorien