Kuhattaken sind vermeidbar - Richtiger Umgang mit Rinderherden beim Wandern!

Rinderherde 

Nach dem tödlichen Angriff auf eine Urlauberin auf einer Alm
ist man geschockt. Betroffenheit herrscht. Touristiker, Landwirtschaftskammern,
Bauern und auch die Naturfreunde gebenTipps zum richtigen Verhalten, wenn man
beim Wandern auf Rinderherden trifft!

Rinder sind von Natur aus friedfertige Tiere und sie laufen
normalerweise bei Bedrohung eher davon. Angreifen tun sie nur dann, wenn sie
keine andere Möglichkeit mehr haben oder jemanden verteidigen wollen.

Weiterlesen: Kuhattaken sind vermeidbar - Richtiger Umgang mit Rinderherden beim Wandern!

Winterwanderkarte – neu in der Region Schladming-Dachstein

Es gibt kaum etwas Schöneres als in der tiefverschneiten Landschaft die Ruhe der Natur zu genießen oder mit Kleinkindern am Gipfel im Schnee zu spazieren. Für alle Winterliebhaber, die ohne Ski auf den Berg fahren möchten, gibt es jetzt ganz neu die Winterwanderkarte. Diese kostengünstige Alternative ist in dieser Saison auf Hochwurzen, Planai, Dachstein und Galsterberg gültig.

Weiterlesen: Winterwanderkarte – neu in der Region Schladming-Dachstein