Der Wilde Berg öffnet am Karfreitag seine Pforten

1 Ostern WiBerg Foto Katharina Wassler

Die Temperaturen steigen, die Knospen sprießen und am Wilden Berg Mautern gibt es schon jede Menge tierischen Nachwuchs zu entdecken, darunter Zwergziegenkitze, Mufflonlämmer und kleine Pfauenziegen. „Die Bewohner am Wilden Berg sind aus dem Winterschlaf erwacht und freuen sich nun schon auf die Besucher“, so Georg Bliem, Geschäftsführer vom Wilden Berg.

Pünktlich zu Beginn der Osterfeiertage startet der Wilde Berg in Mautern am Karfreitag, den 19. April in die neue Saison. Hopsi, das beliebte Maskottchen der Schladminger Planai, sorgt für jede Menge Spaß und Unterhaltung und verteilt Süßigkeiten an die kleinen Gäste. Auch die klassische Osterjause darf an diesem Wochenende nicht fehlen: In der Steinbockalm werden die Gäste mit Osterschmankerln kulinarisch verwöhnt, ausschließlich mit Produkten aus der Region.

Alle Gäste mit gültigem Ski amadé Skipass erhalten am Osterwochenende (19. bis 22. April) 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis.

Öffnungszeiten:
Park von 9.00 bis 18.00 Uhr
Betriebszeiten Seilbahn: 9.00 – 17.15 Uhr
Spielpark: 10.00 - 17.00 Uhr


19. April bis 22. April 2019    -    Ostern

April bis 16. Juni 2018 - Donnerstag bis Sonntag

1. Mai -  Staatsfeiertag

10.  Juni - Pfingstmontag

Juni bis 8. September .- täglich
12. September bis 3. November - Donnerstag bis Sonntag

www.derwildeberg.at