Jubiläums Mid Europe 2017

mid europe 2017 kleinJubiläums-Musikfestival in Schladming

Zum 20. Mal wird zwischen 11. Und 16. Juli 2017 in Schladming Europas größtes Blasmusikfestival, die MID EUROPE durchgeführt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das internationale Blasmusik- Festival, initiiert von Professor Dr.  Wolfang Suppan und Schladmings ehemaligen Bürgermeister Hermann Kröll, ist kaum mehr wegzudenken.


Heute leitet das Festival musikalisch Professor Johann Mösenbichler, Chef des Organisationskomitees ist Kurt Pfleger.

Mid 2015 4

Neben 24 Hallenkonzerten und 11 Open-Air-Konzerten  in Schladming und vier in Haus im Ennstal sind über 30 Formationen aus Nah und Fern mit rund 2500 Musikern aus rund 15 Nationen im Einsatz und begeistern mit ihrer Musik. Mit daabei auch wieder die 150 Musikerinnen der Taipei Zhong-Zheng Junior High School aus Taiwan.

Das Eröffnungskonzert am 11. Juli ab 19.00 Uhr im congress Schladming spielt die Big Band der deutsccheen Bundeswehr gemeinsam mit dem Polizeiorchester Bayern.  Zum Jubiläum „20 . Mid Europe“ gibt es ein Gedenkkonzert an Hermann Kröll (19.00 Uhr), das die Swiss Army Brass Band spielt. Danach folgt mit einem Jubiläumskonzert (21.00 Uhr) die Big Band der deutschen  Bundeswehr. Mit vielen schwungvollen Programmen und bekannten Titeln werden sie der Mid Europe gratulieren und allen, die an der Entwicklung tatkräftig mitgearbeitet haben, damit danken.
„Die Lange Nacht“ im Zentrum von Schladming auf fünf Bühnen, Modenschau und zahlreichen Freiluftkonzerten gibt es am 13. Juli bis spät in die Nacht hinein. Dabei ist freier Eintritt.
Die große Marschshow „TATTOO“ im WM-Park Planai gibt es wie immer am Freitag (14. Juli). 550 Musikerinnen und Musiker werden bei diesem „Zapfenstreich“ zu den verschiedensten Klängen Showelemente und traditionelle Marschier-Figuren ausführen. Die Musiker musizieren dabei live .

Der Samstag, 15. Juli, ist der Jugend gewidmet. Nachwuchsmusiker aus der gesamten Welt treffen sich hier um eine Woche lang gemeinsam zu proben, musizieren und konzertieren. Den Abschluss der Woche bildet das Konzert des WeltJugendBlasOrchesters WYWOP.
Den Abschluss der Jubiläums-Mid Europe bildet wie immer der CISM-Wettbewerb.

Details zur Mid Europe findet man unter www.mideurope.at. Für Musikbegeisterte bietet der Tourismusverband Schladming günstige Pauschalarrangements und den Mid Europe Festival-Pass (39 Euro), mit dem alle Konzerte und Veranstaltungen besucht werden können. Der Eintrittspreis zum Eröffnungskonzert beträgt 20 Euro, die Tagesregistration 20 Euro, der Einzeleintritt zu Konzerten 12 Euro und beim Tattoo 10 Euro. Karten sind im Tourismusverband Schladming erhältlich.


Mid 2014 1