8.000 Gäste feierten auf der Planai Start in den Winter

Aligathoah während Bühnenshow 

Aligatoah während der Bühnenshow - Foto Daiel Scharinger/Planai

8.000 Gäste feierten auf der
Schladminger Planai mit ausgeflippten und fulminanten Bühnenshows von
Deichkind und Alligatoah den Start in den Winter.

Den Startschuss für den grandiosen Winterauftakt auf der Planai
bildete auch dieses Jahr der Künstlerempfang auf der Planai. Auf der
Schafalm genossen die Gäste den Schnee, das herrliche Bergpanorama
und urigen Hüttenzauber mit Köstlichkeiten vom Wintergrill.
Den großen musikalischen Startschuss im Planai Stadion machte der
deutsche Rapper und Sänger Alligatoah, der die Stimmbänder der Fans
mit seinen Mitsing-Hits „Willst du“ und „Du bist schön“ ordentlich
aufwärmte.

Große Hits wie „Leider geil“ und „Krawall und Remmidemmi“
verwandelten das Planai Stadion in die größte Tanzfläche der
Steiermark. Die Hamburger Band Deichkind ist bekannt für extravagante

Bühnenshows und diesem Ruf wurden die Künstler mehr als gerecht. Ob
Schlauchboot, Fass oder Farbenspiele – die Formation kam „einmal mit
allem“. Dir. Georg Bliem, GF Planai-Hochwurzen-Bahnen: „Wir hatten schon
viele tolle Shows, aber dieses Jahr war es ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus im Planai Stadion.“

Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel
mit den Bergen Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm wird ab
kommenden Donnerstag geöffnet.

4 Berge Skischaukel öffnet1 Klünsner

Foto Klünsner


Vier Berge – ein großes Skivergnügen vom Gipfel bis ins Tal! So lautet ab kommenden
Donnerstag das Motto für die Skigäste, wenn die 4-Berge-Skischaukel mit den
Bergen Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm in der Region
Schladming-Dachstein öffnet. Die Pistenteams konnten die kalten Temperaturen
der letzten Tage perfekt für die Beschneiung nutzen, sodass alle Verbindungen
zwischen den Bergen geöffnet werden und die Pisten mit perfekten Bedingungen
zur Verfügung stehen.

Schladming-Dachstein: Besonderer Start in die Ski-Saison für Familien mit Kindern

 

Schladming-Dachstein: Besonderer Start in die Ski-Saison für Familien
mit KindernIn der Urlaubsregion Schladming-Dachstein laufen die
Vorbereitungen auf die Wintersaison auf Hochtouren, der Großteil der Lifte ist
bereits in Betrieb. Besonders Familien mit Kindern finden im steirischen
Ennstal ideale Bedingungen für einen erlebnisreichen Skiurlaub vor:
Familienfreundliche Unterkünfte, günstige Skipass-Angebote, professionelle
Skischulen und schneereiche Skiberge für viel Spaß und Abenteuer. Im Dezember
stehen mit dem “Kinder Ski-Opening” (10.-11.12.) und dem “FamilienSkiFest
Steiermark” (17.12.) zwei große Veranstaltungen speziell für junge Gäste am
Programm. Alle Infos gibt es online unter www.schladming-dachstein.at.

Weiterlesen: Schladming-Dachstein: Besonderer Start in die Ski-Saison für Familien mit Kindern

Weltcup Jubiläum - Nichtrace 2017

nightrace
Weltcup-Jubiläumssaison – wir sind mit dabei
50. Alpine Skiweltcup-Saison, eine stolze Zahl. Vor allem deshalb, so Österreichs Skiverbandspräsident Prof. Peter Schröcksnadel, weil man diesem weltumspannenden, vom Franzosen Serge Lang „erfundenen“  Bewerb, der 1967 zum ersten Mal zur Austragung kam, keine allzu lange Lebensdauer bescheinigen wollte.

Weiterlesen: Weltcup Jubiläum - Nichtrace 2017

Galsterberg startet am 2. Dezember mit Neuerungen in den Winter

Galsterberg (C)Christine Höflehner

Foto Christine Höflehner/Planaibahnen

Der Winter naht in Riesenschritten und das Team am Galsterberg steht in den Startlöchern. In
den Sommermonaten wurde emsig am Ausbau der Schneeanlage im unteren Bereich der
Talabfahrt sowie am Bau einer neuenFunslope gearbeitet. Auch gastronomisch wird
aufgerüstet. Saisonbeginn ist der 2. Dezember.

Am Galsterberg stehen die Zeichen seit einigen Wochen
auf „Winter“. So wurde eifrig am Ausbau der Schneeanlage im unteren Bereich der
Talabfahrt gearbeitet, um im kommenden Winter die Talabfahrt für Gäste zu
sichern. Investitionsvolumen: 350.000 Euro. „Die Absicherung der Talabfahrt ist
enorm wichtig und diese Investition war für uns unumgänglich“, so
Galsterberg-Geschäftsführer Mag. Peter Weichbold.

Weiterlesen: Galsterberg startet am 2. Dezember mit Neuerungen in den Winter

Neue Sonnenterrasse auf der Schafalm/Planai

Schafalm  neue Terrasse

Alpenpunkerin Hannah eröffnet die neue Sonnenterrasse und Bühne auf der Schafalm/Planai

In den Sommermonaten wurde auf der Schafalm kräftig umgebaut und eine neue, große
Panoramaterrasse dazu gebaut. "Für die Gäste der Schafalm ist die neue Terrasse im Sommer
wie im Winter eine Bereicherung. Es gibt mehr Plätze mit Blick auf den Dachstein und ins Ennstal,
bei dem die steirischen Schmankerln aus der Schafalm Küche noch besser schmecken
werden", so die Wirte Heinz und Reinhard Schütter. Offiziell eröffnet wird die neue Sonnenterrasse am 2.12.2016 mit einer
Warm-up Party zum großen Skiopening im Planai Station. Alpenpunkerin Hannah mit Band
wird an diesem Nachmittag ein Live Konzert auf der Schafalm geben und dem Publikum ordentlich
einheizen.Der Eintritt ist frei.

Austro-Pop-Stars rocken Hauser Kaibling

Auch im kommenden Winter wird es am Hauser Kaibling das
traditionelle Open Air im Talstationsbereich geben. Kaibling-Geschäftsführer
Arthur Moser ist es gelungen, Seiler und Speer nach Haus zu bringen. Das erfolgreiche
Debütalbum „Ham kummst“ ist ja längst vergoldet – es steht am 18. Februar
2017 in Haus/Ennstal am Programm. Dazu
kommt die irische Band „Walking on Cars“ zum einzigen Österreich-Konzert in die
Obersteiermark. „Krautschädl und Turbobier“ runden das feine Festivalprogramm
ab.

Die Hauser erwarten sich zum
Start der Semesterferien Tausende Besucher und eine berauschende Party! Wird es
wohl werden.

Radstädter Advent - Romantik in den Bergen

 Radstaedter Advent

Umgeben
von hohen Bergen und einer atemberaubenden winterlichen Naturkulisse liegt das historische
Städtchen Radstadt im Salzburger Land. Die Gipfel von Dachstein und
Tauern und das mittelalterliche Stadtbild geben der Kleinstadt ihr
bezauberndes Flair. Die Vorweihnachtszeit in Radstadt ist voll von
echter Romantik und weihnachtlicher Vorfreude – ein wohltuendes
Kontrastprogramm zu dem Shopping-Stress und dem Opening-Rummel
ringsum. Auch heuer wird wieder ein romantischer Krippenpfad rund um
die historische Stadtmauer führen – ein winterlicher Spazierweg, auf
dem zwölf Krippen von Schnitzern aus Radstadt und der Region in
beleuchteten Schaukästen bewundert werden können. Parallel zum
Krippenpfad verläuft auch der Millenniumspfad.

Weiterlesen: Radstädter Advent - Romantik in den Bergen

Achte Staffel der TV-Serie “Die Bergretter” beginnt

bergretter

Glückliche Rettungen in letzter Sekunde, romantische Begegnungen, große Emotionen,
Spannung und viel Action vor der traumhaften Bergkulisse rund um den
steirischen Ort Ramsau am Dachstein - das sind die Zutaten der erfolgreichen
TV-Serie “Die Bergretter”. Am kommenden Donnerstag (17.11.) startet um 20:15
Uhr im ZDF die bereits achte Staffel mit sechs neuen Folgen. Die Rettungscrew
um Markus Kofler (gespielt von Sebastian Ströbel) hat gleich in der ersten
Episode mit dem Titel “Achillesferse” einen schweren Einsatz nach einem
Bergrutsch zu absolvieren.

Weiterlesen: Achte Staffel der TV-Serie “Die Bergretter” beginnt